BiRef Stelle

Dez 18, 2022

Der Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Württemberg e.V. ist ein aktiver Teil der evangelischen Jugendarbeit. Dabei sind Jugendliche und Erwachsene anderer Konfessions-oder Glaubensrichtungen selbstverständlicher Teil der weltweiten Gemeinschaft der Pfadfinder*innen. Der VCP Württemberg e.V. ist korporatives Mitglied des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg (EJW).

Wir sind ein basisdemokratisch organisierter Jugendverband und mit derzeit mehr als 3.000 Mitgliedern in 65 Ortsgruppen das mitgliedsstärkste Land im Bundesverband. Ca. 600 Menschen engagieren sich ehrenamtlich in den Stämmen, etwa 80 gestalten die inhaltliche Arbeit auf Landesebene in verschiedenen Arbeitsgruppen. In den Stämmen findet die direkte Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen statt, z.B. in Form von Gruppenstunden, Lagern und Fahrten.

Wir suchen zum 01. Oktober 2023

eine*n Bildungsreferent*in m/w/d (100%)

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und zunächst auf 3 Jahre befristet (mit Option auf Verlängerung).

Als Bildungsreferent*in unterstützt Du die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen auf Landesebene in ihrer inhaltlichen, pädagogischen, religionspädagogischen und jugendpolitischen Arbeit. Zu Deinen Arbeitsschwerpunkten gehören die fachliche, inhaltliche sowie thematische Weiterentwicklung der Arbeitskreise, die fachliche Begleitung der Schulungsarbeit sowie die Mitarbeit in verschiedenen Gremien auf Landesebene.


Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium in Soziale Arbeit / Sozialpädagogik oder Vergleichbares
  • Konzeptionelles Arbeiten im pädagogischen Bereich
  • Methodenkompetenz in Theorie und Praxis
  • Praktische Erfahrung in der verbandlichen Jugendarbeit
  • Die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Abenden auch außerhalb der Dienststelle
  • Einen Führerschein Klasse B

Wir wünschen uns:

  • Teamfähigkeit sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Eine selbständige Arbeitsweise
  • Spirituelle Kompetenz und ökumenische Offenheit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Gute bis sehr gute Office-Kenntnisse
  • Kompetenz im digitalen Raum

Wir bieten:

  • Eine herausfordernde, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen des Tätigkeitsprofils
  • Motivierte ehrenamtliche Mitarbeiter*innen
  • Den Austausch mit einem aufgeschlossenen Team in unserem Landesbüro
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeitgestaltung und mobiles Arbeiten
  • Die Möglichkeit zur Weiterbildung

Der Dienstsitz ist unser Landesbüro im Evangelischen Jugendwerk in Württemberg in Stuttgart-Vaihingen. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD in EG 10. Reisen im Bereich der Evangelischen Landeskirche Württemberg und teilweise darüber hinaus sind erforderlich. Deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen) richtest Du bitte bis zum 31.01.2023 an bewerbungen@wuerttemberg.vcp.de (ein PDF-Dokument, Gesamtgröße 5 MB). Die Bewerbungsgespräche sind für den 27.02.2023 und 28.02.2023 abends angedacht.

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern auch Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.

Für weitere Informationen stehen Dir Thomas Otto (Ehrenamtlicher Teil der Landesleitung) thomas.otto@wuerttemberg.vcp.de, 01512-8912734 oder Harald Kraus (Geschäftsführender Referent des VCP Württemberg e.V.) harald.kraus@wuerttemberg.vcp.de, 0711-9781-388 oder 0160-97367395 zur Verfügung