Landeshajk 2021

Auch im Jahr 2021 wollen wir die nun 30-jährige Tradition fortsetzen und für Euch einen Landeshajk organisieren!

Landeshajk vs. Corona?

Wir planen derzeit unter der Voraussetzung, dass sich Gruppen von 5 Personen treffen dürfen. Es wird eine dezentrale Veranstaltung sein, bei der sich die einzelnen Gruppen nicht treffen. Ein gemeinsames Abendprogramm wird es ebenfalls nicht geben. Sofern möglich, wird es samstags persönlich-besetzte Stationen geben, bei denen Ihr auf Abstand corona-konforme Spiele spielen könnt.

An- und Abreise, Verpflegung und Schlafmöglichkeit müsst Ihr Euch komplett selbst organisieren. Wir unterstützen Euch aber gerne bei der Planung. Aufgrund von Hygienevorschriften und der großen Entfernungen, können wir Euch nicht in Notfällen unterstützen. Daher benötigt Ihr einen eigenen Notfallkontakt (bspw. Stammesleitung, Eltern, …). Diese helfen Euch bspw. bei Krankheit, Unfällen, Wetterumbrüchen. Im Notfall sollten alle Teilnehmer*innen von privat PKWs eingesammelt werden können.

Drei Routen?

Es wird keine gemeinsame Veranstaltung sein, sondern verschiedene Routen zur Auswahl geben. Lest Euch die Infos durch und besprecht, wo Ihr unterwegs sein möchtet. Die Länge der Route könnt Ihr individuell anpassen. Wir unterstützen Euch bei der Planung.

 

Lust uns zu unterstützen?

Wir benötigen Mitarbeiter*innen, die am Samstag, dem 03.07.2021 Stationen betreuen. Als Belohnung erwartet Euch ein gemeinsames Grillen & Lagerfeuer am Abend. (Natürlich unter der Voraussetzung, dass dies dann möglich ist.)

Dies ist ein Beispiel, wie Eure Einzelanmeldung aussehen könnte. 

Gruppenanmeldung 

–> Bitte folgendes Formular ausfüllen!

Bitte wählt eine Person (mind. 18 Jahre alt) aus, die mit uns kommuniziert & auch während des Landeshajks erreichbar ist.
Bitte Straße, Hausnummer, PLZ & Ort angeben.
Bitte gebt je Teilnehmer*in folgende Daten an: 1) Name 2) Geburtsdatum 3) Adresse
Die Stationen werden nur am Samstag (3.7.) besetzt sein. (Sofern wir persönlich-besetzte Stationen anbieten können.) Wenn Ihr Euch noch nicht sicher seid, lasst das Feld leer. Sollten die pandemiebedingten Vorgaben keine Übernachtung zulassen, werden wir gemeinsam umplanen.
Wenn Ihr Euch noch nicht entschieden habt lasst das Feld frei, dann beraten wir Euch gerne!
Gemeint ist die gesamte Route über alle Hajktage.
IBAN: DE95 5206 0410 0000 415880 BIC: GENODEF1EK1 Bankinstitut: Evangelische Kreditgenossenschaft Kassel (EKK) Verwendungszweck: Landeshajk / Stamm / Name der Gruppenleitung / Anzahl Teilnehmer Frühbucherrabatt (bis 1.5.21): 1€ Normalpreis (ab 2.5.21): 3€ Nicht VCP-Mitglieder: 5€