Schulungen und Seminare

Grundkurs

Modus 1

Wer? (angehende) Sippenleiter im Alter von 15-18 Jahren

Wie? sechstägiger Kurs

Was? Im Kurs erhälst du Tipps für den Sippenaltag und zahlreiche Spielideen. Du erfährst, wie man mit konfiktreichen Situationen in der Sippe umgehen kannst und vieles mehr. Der Kurs liefert dir somit die notwendigen padagogischen Grundkenntnisse als (angehende) Gruppenleiter*innen. Der Kurs qualifiziert in Verbindung mit einem Erste-Hilfe-Kurs zum Erhalt einer Juleica. 

Modus 2

Wer? Mitarbeiter*innen und Quereinsteiger ab 18 Jahren

Wie? zwei Wochenenden

Was? Im Kurs lernst duhochwertige Sippenarbeit zu erkennen und altersgerechtes Programm durchzuführen. Du erfährst, wie man mit konfiktreichen Situationen im Stamm/Gau umgehen kannst und vieles mehr. Der Kurs liefert dir somit die notwendigen padagogischen Grundkenntnisse als (leitender) Gruppenleiter*innen. Der Kurs qualifiziert in Verbindung mit einem Erste-Hilfe-Kurs zum Erhalt einer Juleica.

Woodbadgekurs

Das Woodbadge ist eine traditionsreiche Ausbildungsform bei den Pfadfinder*innen. Der Kurs richtet sich an alle, die schon etwas Erfahrung in der Pfadfinder*innenarbeit gesammelt haben und nun ihre Arbeit reflektieren und weiterenwickeln wollen. Teil des Kurses ist auch ein selbst gewähltes Praxisprojekt bei dem du neues Ausprobieren kannst und dabei begleitet wird.

Alle Woodbadge Termine findest du in unserem Kalender

Die Anmeldung, sowie weiteren Informationen zum Kurs findest du hier

1-2-3 Onlineschulungen

Der AK Schulung Lädt zu Digitalen Schulungen ein!

Dich interessiert ein Thema, um deine Sippenstunden noch besser zu gestalten?

Du suchst eine Möglichkeit, deine JuLeiCa zu verlängern?

Dann sind die unkomplizierten Onlinetermine der 1-2-3 Schulungen genau das richtige für dich! 😊

Alle Termine findest du in unserem Kalender

und hier kannst du dich direkt anmelden

Kurs für Stammesleitungen

Der Kurs richtet sich an künftige und sich schon im Amt befindliche Stammesleitungen. Inhalte sind unter anderem die Rolle der Stammesleitung, Mitarbeiterführung, Moderation sowie Zeit- und Selbstmanagement. Der Kurs wird vom rdp durchgeführt.

Individuelle Schulungen

Es kann vorkommen, dass ihr bei eurer Pfadi-Arbeit im Stamm oder Gau nicht weiter wisst, auf Probleme stoßt oder gerne mehr über ein Thema wissen möchtet. Dann ist der AK-Schulung für euch der richtige Ansprechpartner.

Gemeinsam mit euch erarbeiten wir ein Thema nach euren Wünschen und Vorstellungen, so dass ihr eine auf euch passend zugeschnittene Schulung von uns bekommt. Beispielweise könnte es dabei um die Stufenkonzeption, Kommunikationsschwierigkeiten oder Konfliktmanagement gehen.

In Absprache mit euch werden Dauer, Ort und Termin der Schulung festgelegt. Gerne kommen wir zu euch in die Gemeindehäuser, auf die Stammes- oder Gauwochenenden oder wo immer ihr in Baden-Württemberg unterwegs seid.

Schreibt uns gerne an: ak-schulung@wuerttemberg.vcp.de

Wir freuen uns auf eure Anfrage!

Präventionsschulung

Inhaltliche Schwerpunkte sind der Umgang mit grenzverletzendem Verhalten, Vorgehensweise bei Verdacht auf (sexualisierte) Gewalt, Vertrauenspersonen und Selbstverpflichtung.

Schreibt uns gerne an: ak-schulung@wuerttemberg.vcp.de

Wir freuen uns auf eure Anfrage!

Zuschussseminar

Das Zuschussseminar richtet sich an die Verantwortlichen für Finanzen in den Stämmen. Im Seminar erhölst du eine Einführung in den Landesjugendplan, sowie Zuschussmöglichkeiten und Abrechnungsverfahren.

Der Kurs wird vom rdp angeboten und findet in Dornstetten statt.